PREISE

 

 

A1) Streichquartett

 

Erster Preis: € 20.000
Preis der  Stadt Wien

Zweiter Preis: € 12.000
Preis der mdw -  Universität für Musik   und darstellende Kunst Wien

Dritter Preis: € 5.000
Preis des  Landes Niederösterreich

 

A2) Klaviertrio

 

Erster Preis: € 15.000
Preis der L. Bösendorfer Klavierfabrik GmbH

Zweiter Preis: € 9.000
Preis der  POK  Pühringer Privatstiftung

Dritter Preis: € 4.000
Preis des Joseph Haydn Institut für Kammermusik,
Alte Musik und Neue Musik

 

B) Sonderpreise

 

Beste Interpretation einer Komposition von Joseph Haydn
€ 2.000  -  Preis der Int. Joseph Haydn Privatstiftung Eisenstadt

 

Beste Interpretation des speziell für den Wettbewerb komponierten Werkes
€ 1.000  -  Preis der mdw - Universtität für Musik und darstellende Kunst Wien
 

Beste Interpretation eines Werks der Wiener Schule und ihres Umfelds
€ 1.000  -  Preis der mdw - Universtität für Musik und darstellende Kunst Wien

 

Beste Interpretation eines Streichquartetts von Gottfried v. Einem
€ 4.000  -  Preis der Gottfried v. Einem Privatstiftung, Wien


Warengutscheine gesponsert vom Musikhaus/Musikverlag Doblinger

 

C) Publikumspreis

 

Kategorie Streichquartett: € 3.000, Preis der Firma Thomastik Infeld Vienna

Kategorie Klaviertrio:         € 2.250, Preis der Schloß Schönbrunn Kultur- u.Betriebsges.m.b.H
 

D) Konzerte

 

PreisträgerInnenkonzert erden in Aussicht gestellt von:

Festival Pablo Casals (France), Allegro  Vivo (Austria), isaFestival (Austria)


Es steht der Jury frei, einen oder mehrere  Preise nicht zuzuteilen, Preise ex-aequo und besondere Auszeichnungen zu verleihen.